Über uns

Die Hausärzte am Domplatz sind das erste Primärversorgungszentrum (PVZ) in Linz.

In unmittelbarer Nähe zum Mariendom in Linz übernehmen Dr. Katrin Einwagner, Dr. Herbert Forstner, Dr. Thomas Nenning und Dr. Paul Schimmerl drei Vertragskassenstellen. Ergänzt wird die allgemeinmedizinische Versorgung durch therapeutische Angebote (Physio-, Ergo- und Psychotherapie), Diätologie und Sozialarbeit.

Der Vorteil des PVZ ist, dass Arztbesuch, Beratung, Therapie, Vorsorge und Nachsorge an einem Ort stattfinden können.

Das fächerübergreifende Arbeiten zwischen ÄrztInnen, TherapeutInnen, Pflegekräften und Angehörigen weiterer Gesundheitsberufe sorgt außerdem für eine hohe Qualität der medizinischen Betreuung.


Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Ein Blick in das Primärversorgungszentrum

Errichtet wurde das Primärversorgungszentrum im Frühjahr/Sommer 2020. Es umfasst eine Fläche von 750 m2 über zwei Stockwerke. Alle PatientInnenbereiche sind barrierefrei gestaltet. Ein Lift verbindet die Stockwerke.

Sechs Behandlungsräume und drei Therapieräume stehen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es zwei Physiotherapieräume, die bei Bedarf zu einem großen Trainingsraum verbunden werden können.